Wende | Erbsen & Partner
Fachanwälte für Medizinrecht

Die Kanzlei Wende | Erbsen & Partner

Medizin- und Arztrecht
für Heilberufe

Die Kanzlei Wende | Erbsen & Partner – Fachanwälte für Medizinrecht ist schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Medizinrechts tätig.

Impressum

Die gesetzliche Berufsbezeichnung ist Rechtsanwalt, Verleihungsstaat Bundesrepublik Deutschland.

Für die Berufsausübung als Rechtsanwalt gelten folgende berufsrechtlichen Regelungen:
• BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
• BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
• FAO - Fachanwaltsordnung
• BRAGO - Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung
• RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (seit 01.07.2004)
Regelungen einsehbar unter: anwaltverein.de/praxis/berufsrecht/">

Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer Stuttgart

Körperschaft des öffentlichen Rechts
vertreten durch den Präsidenten Rechtsanwalt Frank E. R. Diem
Königstraße 14 in D-70173 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 22 21 55-0
E-Mail: info@rak-stuttgart.de
http://www.rak-stuttgart.de

Die Normtexte können im Internet auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de eingesehen werden.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzhinweis:
Die auf dieser Webseite dargestellten Rechtsanwälte widersprechen hiermit gemäß § 28 Bundesdatenschutzgesetz jeder kommerziellen Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe ihrer Daten.

Webseiten von uns erkennen Sie immer im Impressum:

Umgesetzt von
KINDERMANN-KG .de
Deine Werbeagentur in Karlsruhe

Kontaktdaten

Wende | Erbsen & Partner mbB
Rechtsanwälte
Fachanwälte für Medizinrecht

Partnerschaftsgesellschaft
AG Stuttgart PR 720323
Sitz: Stuttgart

Verantwortliche iSd TMG:
Rechtsanwältin Dr. Maike Erbsen, Marienstrasse 41, 70178 Stuttgart.

USt-ID-Nr.: DE 814897852

Berufshaftpflichtversicherung:
Name und Sitz des Versicherers:
Allianz Deutschland AG
Königinstraße 28, D-80802 München

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich auf § 51 BRAO.